Dichtheitsprüfung in Wien und Niederösterreich

Wir von Awengler Kanalreinigung sorgen für die professionelle Dichtheitsprüfung Ihrer Kanäle, Behälter, Abscheider oder Druckwasserleitungen gemäß gültiger Normen. Wir stehen Ihnen in Wien und Niederösterreich jederzeit gerne zur Verfügung.

Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Undichte Druckwasserleitungen können zu hohen Unterhaltskosten führen und die Umwelt belasten. Mit einer regelmäßigen Kontrolle können Folgeschäden schon vorab vermieden werden. Für die Dichtheitsüberprüfung von Abwasserleitungen arbeiten wir mit einem langjährig erfahrenen Partnerbetrieb zusammen. Im Rahmen der Überprüfung kann festgestellt werden, ob Ihr Kanal, Behälter, Abscheider oder Ihre Druckwasserleitung tatsächlich dicht ist.

Wann ist eine Dichtheitsprüfung erforderlich?

Eine Dichtheitsprüfung ist nach gewerbebehördlichen Bescheidauflagen, rund um die Überprüfung von Abscheidern und Leitungen, Klärbecken sowie Bauabnahmen notwendig. Die Prüfung erfolgt gemäß der Normen ÖNorm B2503, EN 1610 und EN 805. Die regelmäßige Kontrolle ist für eine kostenschonende und effiziente Instandhaltung der Leitungen von wesentlicher Bedeutung. Wir stehen Ihnen in Wien und Niederösterreich mit umfangreicher Erfahrung und Fachwissen sowie einer raschen Vorgehensweise zur Seite.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.