Kanalkamera Kontrolle in Wien und Niederösterreich

Mit Hilfe einer Kanalkamera lassen sich Abflussrohre ab einem Durchmesser von 40 mm und auch Kanalrohre mit größeren Durchmessern auf Zustand und Funktionalität kontrollieren.

Die Kanalkamera zeichnet präzise den Zustand der Abflussrohre und der Kanalrohre auf und zugleich wird die Verstopfungsstelle genau geortet, somit werden gezielt die möglichen Kanalrohrschäden gefunden.

Mit der Kanalkamerakontrolle ergeben sich Informationen über die Ursachen von

  • Geruchsbelästigung
  • Kanalrohrverstopfung
  • Feuchtigkeit & Nässebildung an den Wänden und Böden
  • Rohrbrüche, ...

Die Daten (Video, Foto) aus der Kamerabefahrung gewährleisten die weitere Abwicklung des aufgetretenen Schadens mit Ihrer Versicherung.

Nach der Kanalkamerakontrolle können wir ein zu Ihren Bedürfnissen passendes Sanierungskonzept anbieten bzw. ausarbeiten.

Die Anwendungsgebiete der Kanalkameras sind sehr vorteilhaft und unverzichtbar.

Durch die Anwendung der Kanalkamera lassen sich bereits kleine und schwer zugängliche Kalk- und Schmutzablagerungen in den Rohren sowie Blockaden erkennen.

Die erkannten Schadstellen an den Kanalrohren werden dokumentiert, dieser dient zur Durchführung der notwendigen Reparaturen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.