Kanalrohrsanierung in Wien und Niederösterreich

Wenn es um die Sanierung von Kanalrohren geht, sind wir von Awengler Kanalreinigung Ihre Spezialisten. Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung und sind in ganz Wien und Niederösterreich für Sie im Einsatz.

Der Ablauf einer Kanalsanierung

Bei der Sanierung eines Kanals ist umfangreiches Fachwissen gefragt. In einem ersten Schritt wird der Kanal mittels mechanischem oder hydrodynamischem Verfahren sorgfältig gereinigt. Anschließend untersuchen wir den Zustand Ihres Kanals mittels TV-Kamera und halten das Ergebnis in einer CAD-Ausarbeitung fest. Je nach Resultat setzen wir das passende Sanierungsverfahren ein. Während der Kanalarbeiten wird das anfallende Abwasser umgeleitet.

Kanal-Sanierungstechnik

Wir bieten Ihnen die grabenlose Rohrsanierung mittels Inliner- oder Kurzlinerverfahren an. Für die Sanierung industrieller Abwasserleitung arbeiten wir mit Thermo-Liner, einem lösemittelfreien rot pigmentierten Zwei-Komponenten-Epoxidharzsystem, das eine sehr hohe thermische und chemische Beständigkeit aufweist. Die mit dem Liner verschlossenen Einmündungen werden nach Ablauf der Aushärtezeit wieder mittels Fräsroboter aufgefräst. Bei Fallsträngen, d.s. senkrecht verlaufende Leitungen, ist eine vollflächige Sanierung ebenso mittels Inliner möglich. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wird der Kanal erneut mittels Kamera untersucht und kontrolliert.